Sollte man nach der Rasur ein Aftershave benutzen?

Aftershave

Wir sind in der Regel gemischter Meinungen, wenn wir uns diese Frage stellen. Aber zuerst sollte uns klar sein, warum wir überhaupt ein Aftershave benutzen.

Der Hauptgrund für die Verwendung von Aftershave ist, um die Haut vor Entzündungen oder Reizungen zu schützen. Natürlich erhält man dabei auch einen angenehmen Duft und die Haut fühlt sich frisch. Doch hauptsächlich dient es zum Schutz für die Haut nach dem Rasieren. Ein Aftershave enthält normalerweise ein antiseptisches Mittel, das eine Infektion verhindert oder die Wunden nach einer Rasur heilt.

Wenn man einen guten Elektrorasierer benutzt, braucht man ein Aftershave in der Regel nicht, da dadurch die oben genannten Problemursachen durch die Verwendung von Elektrorasierern nicht entstehen. Das ist der Grund, warum Männer ein Aftershave nur nach der manuellen Rasur mit einer Klinge auf die Haut auftragen.

Ein guter Trockenrasierer schont somit Ihre Haut. Mit den top Rasierern entstehen nahezu keine Hautreizungen und keine Hautschnitte, wie man es oft von der Klinge zu spüren bekommt. Somit ist es nicht verwunderlich, warum viele Männer Aftershaves meiden. Sie spritzen nur etwas kaltes Wasser auf das Gesicht, um die Haut abzukühlen und Entzündungen zu vermeiden. Heutzutage besitzen einige Elektrorasierer, wie zum Beispiel Braun CoolTech, die Thermo-Electric-Cooling-Technologie, um die Temperatur während der Rasur zu regulieren. Dies führt zu einem hervorragenden Rasurgesamtergebnis für Menschen mit empfindlicher Haut.

Nichtsdestotrotz würden trotzdem einige Menschen nach der Verwendung von Aftershave ein besseres Rasurerlebnis bekommen. Der Grund dafür ist, dass wir alle unterschiedliche Hauttypen haben. Zum Beispiel haben einige Leute Akne neigende Haut und die Verwendung von Aftershave-Produkten mit Alkohol reduziert Akne-Probleme. Dadurch wird die Haut gereinigt und das alkoholhaltige Mittel schließt die Poren, die während der Rasur geöffnet wurden. Auf der anderen Seite wird Aftershave von Menschen mit trockener Haut bevorzugt, das ätherisches Öl enthält, um die trockene Haut wieder zu beleben.

Aftershave-Produkte sind in Form von Gel, Lotion, Creme, Flüssigkeit und Pulver erhältlich. Es ist nicht schwer das passende Produkt zu finden. Aftershave-Produkte sind reichlich von verschiedenen Marken erhältlich, jedoch sollte man vor dem Kauf eine genau Recherche durchführen, da wir alle unterschiedliche Hauttypen haben.

Um auf die eigentliche Frage zurück zu kehren, ob wir nun ein Aftershave nach der Rasur anwenden sollten, hängt von unserem Hauttyp und den Anforderungen ab. Mit einem guten Elektrorasierer werden Sie ein Aftershave wahrscheinlich nicht brauchen und die Qual der Wahl nach dem besten Aftershave-Produkt ersparen Sie sich ebenfalls.

Die besten Aftershave-Produkte auf Amazon

 

Das könnte Sie auch interessieren...

1 Kommentar

  1. andrew27 sagt:

    Nein, das ist natürlich nicht schädlich. Es gibt spezielle Aftershaves für den Intimbereich. Außerdem musst du darauf achten, dass du eine frische Klinge benutzt.

Schreibe einen Kommentar